Technologie von Schneider Electric

Grösster Photovoltaik-Park Europas

Quelle: Schneider Electric am 12.11.2014

Im Südwesten Frankreichs haben die Bauarbeiten für den grössten Photovoltaik-Park Europas begonnen. Das 300-Megawatt-Kraftwerk in der Gemeinde Cestas kostet über 360 Mio. Euro und wird von Schneider Electric in einem Konsortium mit Eiffage und Krinner gebaut, gewartet und betrieben. weiter lesen

Schneller Elektrowagen aus der Schweiz

Grimsel bricht Weltrekord

Quelle: ETH Zürich am 06.11.2014

Der Elektrorennwagen «Grimsel» hat den bisherigen Beschleunigungsweltrekord für Elektroautos gebrochen. In 1,785 Sekunden und in weniger als 30 Metern beschleunigte das Fahrzeug von 0 auf 100 km/h. Den Wagen entwickelt und den Rekord aufgestellt haben Studierende der ETH Zürich und der Hochschule Luzern.weiter lesen

Industrial Excellence Award 2014

ABB Traction in Turgi beste Fabrik im deutschsprachigen Raum

Quelle: ABB am 01.11.2014

Eine der besten Fabriken Europas steht in Turgi: ABB Traction, die lokale Geschäftseinheit von ABB Schweiz, ist letzte Woche mit dem „Industrial Excellence Award 2014“ für die beste Fabrik im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet worden. Der Preis, den sie ex aequo mit einem Motorenhersteller in Deutschland erhielt, wird von mehreren renommierten internationalen Wirtschaftsschulen unter der Leitung der deutschen WHU und des INSEAD in Frankreich vergeben. weiter lesen

Neue Ressorts tragen anhaltendem Wachstumskurs Rechnung

Geschäftsleitung der Wago-Gruppe erweitert

Quelle: Wago am 01.11.2014

Die Wago-Gruppe erweitert ihre Unternehmensführung und ordnet die Ressorts neu. Zusätzlich zu Sven Hohorst (Geschäftsführender Gesellschafter), Axel Börner (kaufmännische Leitung) und Ulrich Bohling (Produktionsleitung) gehören mit sofortiger Wirkung Tordis Eulenberg (Leitung Personal, Organisationsentwicklung und Projekt-Management), Dr. Thomas Albers (Leitung Automation) und Jürgen Schäfer (Vertriebsleitung) der neuen Geschäftsleitung an. Die drei neuen Mitglieder des Gremiums waren zuvor viele Jahre in der Bereichsleitung tätig. Mit der Erweiterung ihrer Geschäftsleitung trägt die Wago-Gruppe dem Wachstumskurs und der weiteren internationalen Ausrichtung Rechnung. „Indem wir die Bereiche Personal, Organisationsentwicklung, Projektmanagement sowie Vertrieb und Automatisierung als eigene Ressorts im Leitungsgremium abbilden, können wir ihrer grossen Bedeutung fürs Unternehmen besser gerecht werden“, sagt Sven Hohorst. weiter lesen

Leitfaden

Tipps zur intelligenten Hausvernetzung

am 30.10.2014

Immobilien der Zukunft müssen eine leistungsfähige Kommunikationsinfrastruktur bieten – sonst werden sie den künftigen Bedürfnissen ihrer Bewohnerinnen und Bewohner nicht mehr gerecht. Unter der Leitung von openaxs hat eine Expertengruppe einen Leitfaden zur intelligenten Hausvernetzung erstellt. Er dient Bauplanern und Hauseigentümern, die den Wert von Immobilien erhalten wollen, und Mietern, die ihre Wohnung zukunftsfähig einrichten wollen.weiter lesen

B&R präsentiert am 7. November 2014 in Frauenfeld Mapp Technology

Bahnbrechende Innovationen am B&R Innovation Day

Quelle: B&R am 30.10.2014

Auch dieses Jahr findet der B&R Innovation Day am Schweizer Hauptsitz in Frauenfeld statt. Der etablierte B&R Event jährt sich zum vierten Mal. Gleich drei bahnbrechende Innovationen stellt B&R am Freitag 7. November 2014 in Frauenfeld vor. Exklusiv, zwei Wochen vor der Markteinführung an der SPS/IPC/Drives in Nürnberg zeigte B&R Mapp Technology hautnah.weiter lesen

Empa-Forschung

Ein Navi aus dem Chemielabor

Quelle: Empa am 28.10.2014

Empa-Wissenschaftler haben zusammen mit Kolleginnen und Kollegen aus Ungarn, Schottland und Japan einen chemischen «Prozessor» entwickelt, der zuverlässig den kürzesten Weg durch ein Labyrinth weist. Da diese Methode prinzipiell schneller ist als ein Navi, könnte sie künftig etwa in der Verkehrsplanung und in der Logistik von Nutzen sein, wie sie im Fachjournal «Langmuir» berichten.weiter lesen

13 Prozent Umsatzwachstum

B&R knackt die halbe Milliarde

Quelle: B&R am 24.10.2014

B&R erwartet im laufenden Jahr einen Rekordumsatz von 535 Millionen Euro und wird damit das gesetzte Ziel von einer halben Milliarde Euro deutlich übertreffen. Das hat General Manager Peter Gucher auf der Jahres-Pressekonferenz des Automatisierungsspezialisten bekannt gegeben. Mit 13 Prozent Umsatzwachstum setzt das Unternehmen seinen überaus erfolgreichen Kurs der vergangenen Jahre fort.weiter lesen

Endress+Hauser investiert in Japan

Neue Messstrecke sichert Höchstmass an Genauigkeit

Quelle: Endress+Hauser am 17.10.2014

Starkes Bekenntnis von Endress+Hauser für den Standort Yamanashi (Japan): Eine neue unterirdische Messstrecke ermöglicht dort künftig, Tankstandmessgeräte hoch genau zu kalibrieren. Zur feierlichen Einweihung am 17. Oktober 2014 begrüssten Standortleiter Yasuyuki Inoue, Geschäftsführer Andreas Mayr und CEO Matthias Altendorf zahlreiche Gäste aus Wirtschaft und Politik. weiter lesen

B&R eröffnet neues Büro in Manchester

Expansion nach Norden

Quelle: B&R am 17.10.2014

B&R hat ein neues Büro in Manchester eröffnet. Damit reagiert der Automatisierungsspezialist auf das starke Umsatzwachstum in Nordengland und Schottland. Im neuen Büro Nord arbeiten drei Applikationsingenieure, darunter ein ausgebildeter Techniktrainer. Das Team soll in Zukunft erweitert werden.weiter lesen

News 1 bis 10 von 1242

1 2 3 4 5 vor >